Jede REIKI-Behandlung ist eine Erfahrung, deren Wirkung nicht vorhersehbar ist. Es fühlt sich immer wieder neu und anders an. Das liegt daran, dass REIKI zielgerichtet wirkt und im Körper immer an die Stellen fließt an denen es am meisten gebraucht wird. Während einer REIKI-Behandlung liegst du bequem auf einem Massagetisch und spürst, wie meine Hände an verschiedenen Stellen auf deinem Körper aufliegen.

Dabei nimmst du die Intensität der REIKI-Energie an den einzelnen Körperstellen unterschiedlich wahr und gleichzeitig kannst du ein inneres tiefes Loslassen und tiefer sinken beobachten.

REIKI wirkt lösend, vitalisierend und harmonisierend. In einem gelösten Zustand, der bis in die Zellebene hineinwirkt, kann Heilung geschehen.

Wenn du Beschwerden hast, empfiehlt es sich, an vier aufeinanderfolgenden Tagen eine Sitzung zu buchen, da es sich um einen behutsamen inneren Reinigungsprozess handelt und so Veränderungen und Linderungen spürbarer werden.

REIKI unterstützt die dem Körper innewohnende Selbstheilungskraft. Es stärkt das Immunsystem und hilft bei Schmerzen, akuten Symptomen und chronischen Erkrankungen. Ebenso wirkungsvoll hilft es bei Schlafstörungen.

REIKI hilft innere Prozesse – emotional und mental – bewusster wahrzunehmen und löst körperliche, emotionale und mentale Blockaden. Eine häufige Erfahrung, die während einer REIKI – Behandlung gemacht wird, ist ein Gefühl von Frieden, Entspannung und Sicherheit.

REIKI unterstützt alle Therapieformen und lässt sich gut mit diesen kombinieren.

REIKI vertieft die eigene Meditationspraxis und öffnet ganz natürlich bei regelmäßiger Anwendung im Inneren der Menschen einen Raum der Stille. Aus diesem Inneren Raum können Antworten auf Fragen oder Ideen zum Lösen von Problemen aufsteigen.

REIKI kann Menschen, Tieren, Pflanzen, der Nahrung, Medikamenten, dem Trinkwasser, bestehenden Problemen und Vorhaben gegeben werden. Sehr unterstützend ist es auch, sich regelmäßig selbst mit REIKI zu behandeln.

REIKI-BEHANDLUNG